LKW Brand B19

Einsatz #

4

 

 

 

Datum:

Alarmierung:

 

06.03.2013

8:22 Uhr

 

 

 

 

Einsatzstichwort:

LKW brennt B19 zwischen Hohebach und Stachenhausen

 

 

Fahrzeuge:

 

FF Dörzbach: LF20, TSF-W und TSF

FF Krautheim: ELW, LF20 und TLF

Sonstige: RTW und Polizei

 

Bericht:

 

 

Auf der Bundesstraße 19 fuhr ein 25-jähriger Lastzugfahrer am Mittwoch gegen 8.35 Uhr von Stachenhausen in Richtung Hohebach, als plötzlich auf der dortigen Gefällstrecke die Bremsen hinten links heiß liefen und Feuer fingen. Der Fahrer stoppte und löschte mit seinen mitgeführten Pulverlöschern den Brand. Dabei atmete er von dem Löschpulver ein und wurde hierdurch leicht verletzt, wie die Polizei Künzelsau am Donnerstag mitteilte. 

Die angerückten Feuerwehren aus Dörzbach und Krautheim kühlten die Bremsanlage. Der 25-Jährige wurde vom Rettungsdienst ambulant behandelt. Der havarierte Lastzug wurde zur Reparatur auf einen nahegelegenen Parkplatz geschleppt.

 

Quelle: Polizei Künzelsau

 

Einsatz #

4

 

 

 

Datum:

Alarmierung:

 

06.03.2013

8:22 Uhr

 

 

 

 

Einsatzstichwort:

LKW brennt B19 zwischen Hohebach und Stachenhausen

 

 

Fahrzeuge:

 

FF Dörzbach: LF20, TSF-W und TSF

FF Krautheim: ELW, LF20 und TLF

Sonstige: RTW und Polizei

 

Bericht:

 

 

Auf der Bundesstraße 19 fuhr ein 25-jähriger Lastzugfahrer am Mittwoch gegen 8.35 Uhr von Stachenhausen in Richtung Hohebach, als plötzlich auf der dortigen Gefällstrecke die Bremsen hinten links heiß liefen und Feuer fingen. Der Fahrer stoppte und löschte mit seinen mitgeführten Pulverlöschern den Brand. Dabei atmete er von dem Löschpulver ein und wurde hierdurch leicht verletzt, wie die Polizei Künzelsau am Donnerstag mitteilte. 

Die angerückten Feuerwehren aus Dörzbach und Krautheim kühlten die Bremsanlage. Der 25-Jährige wurde vom Rettungsdienst ambulant behandelt. Der havarierte Lastzug wurde zur Reparatur auf einen nahegelegenen Parkplatz geschleppt.

 

Quelle: Polizei Künzelsau