Wohnungsbrand in Hohebach

03.02.2005

Alarmierung: 08:43 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge:

 

FF Dörzbach: LF16, TSF und TSF-W

FF Krautheim:VRW, DLK, LF16/12, SW2000 LF8

Sonstige: KBM und Polizei

 

Um 08:43 Uhr wurde die Feuerwehr Dörzbach zu einem Wohnungsbrand in Hohebach alarmiert. Kurz nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle wurde die Feuerwehr Krautheim nachgefordert. Durch lösen der Holzdecke konnte der Brand geziehlt gelöscht werden. Das Feuer war rasch unter Kontrolle. Mit einem Wassersauger wurde anschließend noch das Löschwasser abgesaugt.